K2 - The Double

Mit der Expedition im Sommer 2018 ins Gebiet des mächtigen Baltorogletschers im abgelegenen pakistanischen Baltistan erfüllt sich für mich ein langjähriger Wunsch. Zusammen mit dem internationalen Expeditionsteam um den Tiroler Bergführer Lukas Furtenbach bietet sich dem „kleinen Mann vom Hirschengraben“ eine neue grosse Herausforderung am zweithöchsten Berg der Welt, dem K2. Nach dem Erreichen des Gipfels des Mount Everest im Mai 2013 und dem durch einen Lawinenniedergang bedingten Abbruch des Aufstiegs am K2 im Sommer 2016 will ich mich den beiden überragenden Berggiganten Broad Peak (8‘051m) und K2 (8611m) noch einmal stellen. Top, die Herausforderung gilt !

Ab Dezember 2017 berichtet Michael Bärtschi deshalb regelmässig über die akribischen Vorbereitungen auf dieses Abenteuer und insbesondere während der Expedition im Juni/Juli selbst. Lesen Sie und nehmen sie aktiv teil an einem der grössten modernen Abenteuer im gigantischen Karakorum Gebirge (Nord-Himalaya).

Älter werden ist wie Bergsteigen, je höher man steigt umso weiter sieht man !

    Wellness für Ihre Augen.